Weil Jessica Alba sagt, dass sich das Leben nicht um die Arbeit drehen kann

Weil Jessica Alba sagt, dass sich das Leben nicht um die Arbeit drehen kann

Jessica Alba hat „Wohlbefinden“ als Konzept angenommen, lange bevor die Covid-19-Pandemie viele von uns dazu inspirierte, unsere Routinen zu überprüfen und in unserem Leben mehr Platz für die Selbstfürsorge zu schaffen. Tatsächlich ist es ein Jahrzehnt her, seit Alba es auf den Markt gebracht hat Marke für saubere Gesundheit, The Honest Company, um Familien eine Reihe schadstofffreier Produkte anzubieten (jetzt im Wert von über einer halben Milliarde Dollar).

Top 5 hormonsichere Sonnenschutzmittel, von Ärzten empfohlen

Jetzt sagt Alba, sie sei „super energetisiert“, dass diese Bewegung Anklang gefunden hat, und ermutigt die Fans weiterhin, in ihrer neuen Partnerschaft mit dem Sport-Simulationsspiel Nintendo Switch Sports, das Anfang dieses Jahres auf den Markt kam, auf sich und ihre Familien aufzupassen . „Es ist eine Möglichkeit, alle aufzustehen, egal ob sie in ihren Telefonen vergraben oder im Arbeitsmodus sind, und ihr Jungs könnt einfach spielen. Es macht mehr Spaß, körperlich zu sein.“

Gerade hat sich die 41-jährige Schauspielerin, Unternehmerin und dreifache Mutter zu Wort gemeldet Das gesunde @Reader Zusammenfassung darüber, warum es heutzutage offiziell ernster ist, Spaß zu haben, obwohl das Leben beschäftigt ist.

Holen Sie sich mit The Healthy @, was in Gesundheit und Wellness angesagt istReader Zusammenfassung Newsletter

Jessica Alba vor einer Wand aus Mario-Figuren

Mit freundlicher Genehmigung von Zusha Goldin

Das gesunde: Nicht fremd, was Sie mit Nintendo machen, wir haben gesehen, dass Sie kürzlich in Italien Urlaub gemacht haben, ein Ort, an dem sie ihre Freizeit sehr gut verbringen können. Warum ist es für Sie als Mutter und Berufstätige wichtig, eine Pause einzulegen?

Jessica Alba: Ich denke, wir alle brauchen es. Ich denke, dass man in unserem Land fast lebt, um zu arbeiten, und es ist eine sehr rückständige Art, über die Lebensqualität nachzudenken. Und ich denke, dass viele Menschen während Covid begonnen haben, ihre Lebensentscheidungen, ihre Jobs und wie sie ihre Zeit verbringen wollten, neu zu bewerten. Ich war definitiv einer dieser Menschen. Immer mehr wird es so offensichtlich, dass wir das Leben wirklich genießen sollten. Alles kann sich nicht um eine Karriere oder einen Job drehen, weißt du?

“Ich habe meine Karriere in der Stadt aufgegeben, um einen Pflanzenladen zu eröffnen, und war nie glücklicher”

Das gesunde: Wie hat sich Ihre Herangehensweise an Gesundheit und Wellness nach der Pandemie entwickelt?

Jessica Alba: Ich meine, ich würde sagen, ich wollte mich schon immer wirklich mit Selbstfürsorge und so weiter beschäftigen, aber jetzt ist es wirklich wie ein Nicht-Anfänger. Ich muss. Es ist, als könnte ich funktionieren. Es geht mir nicht gut, wenn ich meine „Ich-Zeit“ überspringe.

Das gesunde: Und wie sieht „Zeit für mich“ aus?

Jessica Alba: Im Augenblick? Morgens fühle ich mich, als würde ich meditieren. Ich mache geführte Meditationen. Und dann, wenn ich spazieren gehen oder ein Bad nehmen muss … Weißt du, ich kann sagen, wenn ich sehr aufgeregt bin, als müsste ich ins Fitnessstudio gehen und nur schwitzen. Oder wenn ich spielen muss, richtig? Sie müssen lachen und Sie müssen einfach Spaß haben und mit Ihren Kindern albern sein.

Es mag also wie ein Haufen verschiedener Dinge erscheinen. Aber diese Zeit habe ich mir wohl nie gegeben. Als Unternehmer habe ich sieben Tage die Woche gearbeitet, man hört nicht auf zu arbeiten und schon gar nicht, wenn man das Büro verlässt. Du weißt schon, Telefone und Computer und das Internet und Menschen, die dich jederzeit kontaktieren können, [some people] wirklich respektlos gegenüber dieser persönlichen Zeit. Ich bin es wirklich losgeworden. Ich habe die Benachrichtigung “Nicht stören” eingefügt, die den Leuten mitteilt, dass ich nicht ans Telefon gehe.

Das gesunde: Hast du eine Routine?

Jessica Alba: Ich bin kein Routinemensch. Nur, solange ich mich darauf konzentriere, etwas zu tun, dann eine Art geführte Meditation, ich denke, das ist das Herzstück von allem. Aber ansonsten langweile ich mich. Ich mag es nicht, jeden Tag das Gleiche zu essen. Ich mag es nicht, jeden Tag etwas zu tun. Ich verliere mein Interesse.

Das gesunde: Was ist mit Ihrer Ernährung?

Jessica Alba: Ich bin nicht sehr streng. Wenn ich Milchprodukte esse oder wenn ich viele verarbeitete Lebensmittel oder frittierte Lebensmittel esse, bekomme ich Bauchschmerzen. So hatte ich als Kind immer Bauchschmerzen, bis ich erfuhr, dass ich sie durch eine Ernährungsumstellung nicht mehr brauchte.

10 Dinge, die passieren, wenn Sie aufhören, verarbeitete Lebensmittel zu essen

Das gesunde: In einem kürzlich erschienenen Instagram-Post haben Sie darüber gesprochen, wie wichtig es ist, sich beim Sport zu dehnen. Können Sie Ihren Standpunkt darlegen, warum dies so wichtig ist?

Jessica Alba: Wenn Sie jemals mit jemandem zusammen waren, der Achilles bekam, äh, mein Mann vor fünf Jahren! Ich meine, du musst dich strecken. Flexibel zu sein ist der Schlüssel, um nicht eingesperrt zu sein. Und wenn du zu lange sitzt oder zu lange stehst oder irgendetwas tust, immer wieder dasselbe, beginnt dein Körper zu frieren.

Vielleicht fing ich mit 18 an, nach Japan zu gehen, und man kann Leute in Parks sehen, sich dehnen, bewegen und Dinge wie Tai Chi machen. Sie scheinen eine sehr gute Lebensqualität zu haben. Weißt du, die Alten gehen herum und sind Teil der Gesellschaft und kümmern sich um die Kinder. Sie sind mobil. Ich denke, es ist natürlich die Ernährung, es ist deine Einstellung und deine Perspektive, aber ich denke auch, dass es mit Bewegung zu tun hat. Dehnen und Bewegen ist wichtig. Alle Zeit. Dein Alter spielt keine Rolle.

4 sanfte Mobilitätsübungen, die ein Coach empfiehlt

Das gesunde: Ihr Unternehmen, Honest, Sie waren einer der ersten Anführer der Clean-Beauty-Bewegung. Wir kaufen jetzt alle sauberere Produkte; Sie haben geholfen, diese Branche für uns zu verändern. Wie fühlst du dich dabei und wohin geht dieser Trend deiner Meinung nach?

Jessica Alba: Vielen Dank! Wir sind super aufgeregt. Ich habe ungefähr 10 Jahre gebraucht, um an diesen Ort zu kommen, und ich bin einfach begeistert, dass wir hoffen, eine ganze Generation von Menschen zu sehen, die nicht so krank sind, weil sie keinen unnötigen Chemikalien ausgesetzt sind. Es ist nicht nur ein Produkt mit einer Sache, sondern es sind mehrere wiederholte Angriffe bestimmter Chemikalien, die in allem enthalten sind. Und diese Chemikalien, diese Rückfälle zerstören im Laufe der Zeit einfach Ihren Körper oder Ihr Immunsystem und können Krankheiten und Leiden verursachen.

Ich hoffe also, dass wir, sobald wir aufhören, diese Produkte zu verwenden, eine viel gesündere Generation von Menschen haben werden, und das ist der letzte Wunsch, oder? Ich meine, wir haben über 2.500 Chemikalien verboten, die wir nicht in unseren Formeln verwenden. Ich würde sagen, wenn Sie sich die Standards ansehen, was sonst [brands] Sie haben Glück, wenn hundert verboten sind. Wir werden weiter versuchen, es voranzubringen und voranzutreiben.

Für mehr Wellness-Inspiration folgen Sie The Healthy auf Facebook, Instagram und Twitter. Weiter lesen:

Leave a Reply

Your email address will not be published.