Über 40?  Probieren Sie diese 4 Mobilitätsübungen aus, sagt ein prominenter Trainer

Über 40? Probieren Sie diese 4 Mobilitätsübungen aus, sagt ein prominenter Trainer

Sie gehen gerne spazieren; Sie trainieren regelmäßig Ihr Herz. Vielleicht arbeiten Sie an Krafttraining und ruhen sich ein oder zwei Tage pro Woche aus, vielleicht ist es auch „aktive Erholung“ mit etwas Yoga oder anderen sanften Dehnübungen.

Wenn sich diese Fitnessroutine auch nur nach Ihrer anhört, gut für Sie, und jetzt gibt es eine weitere clevere Möglichkeit, Ihr Wohlbefinden durch Bewegung nachhaltig zu verbessern. „Jeder sollte an seiner Mobilität arbeiten“, sagt er Karl Atkins, ein asiatisch-amerikanischer Fitnessprofi und Schöpfer der beliebten App Le Sweat TV. „Der Grund, warum ich meinen Kunden Mobilität beibringe, ist, dass wir mit zunehmendem Alter Dinge tun wollen, die uns helfen, uns zu bewegen und mit zunehmendem Alter mehr Mobilität zu haben. Deshalb ist es wichtig, dass jeder eine Mobilitätsroutine hat, aber besonders, wenn wir älter werden.

Laut Atkins gibt es jedoch oft Verwirrung darüber, was es bedeutet, auf Ihre Mobilität abzuzielen. „Die Frage, die ich als Führungskraft oft bekomme, lautet: Was ist der Unterschied zwischen Mobilität und Flexibilität?“, sagt sie. „Letztendlich ist Flexibilität die Fähigkeit, eine Bewegung auszuführen, und Mobilität ist die Fähigkeit, sich selbst zu kontrollieren, während man eine Bewegung ausführt. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist also die Kontrolle.“

Das gesunde @Reader Zusammenfassung traf sich mit Atkins, um mehr über einige der besten Übungen zu erfahren, mit denen Sie Ihre Mobilität verbessern oder erhalten können. „Ich habe ein 5- bis 10-minütiges Mobilitätsprogramm“, das seiner Meinung nach jeder jeden Tag machen sollte, sagt Atkins.

Atkins eine Partnerschaft mit Stadt um die Citi Custom Cash Card zu feiern, mit der Sie neben anderen Lifestyle-bezogenen Aktivitäten Ihr Geld für das Training in Fitnessclubs und Streaming-Diensten zurückerhalten. Im Fitnessstudio, zu Hause, im Freien oder wo auch immer Sie sich bewegen, hier sind die Lieblingsübungen dieses berühmten Trainers, um Ihr Mobilitätsspiel zu verbessern.

Liebst du etwas, das deinen Körper für all die großartigen kommenden Jahre konditioniert? Schauen Sie sich einen Arzt für Knochengesundheit an, der gerade die 12 besten Yoga-Posen zur Stärkung der Knochen aufgelistet hat

Illustriertes GIF mit 90-90 Mobilitätsübungen

Mae Lander / Die Gesunde

Die 90-90

Die 90-90-Dehnung wird traditionell auf dem Boden sitzend ausgeführt, aber denken Sie daran, dass eine gute Möglichkeit, diese Dehnung zu modifizieren, darin besteht, die Sitzposition auf einem Stuhl oder Yogablock zu erhöhen.

Vorteile für die Mobilität:

Diese Dehnung zielt auf die Hüften und den unteren Rücken ab. Die 90-90-Dehnung hilft, die Muskelspannung zu reduzieren und den Bewegungsbereich des Gelenks zu vergrößern, was helfen kann, Schmerzen zu begrenzen oder das Verletzungsrisiko zu verringern.

Schritt für Schritt Anweisungen:

  1. Beginnen Sie mit beiden Knien, die in einem 90-Grad-Winkel gebeugt sind, beide in die gleiche Richtung, während Sie beide beugen.
  2. Sitzen Sie aufrecht und halten Sie Ihren Rücken gerade. Du bekommst eine Vorstellung: Je nachdem, wo du spüren möchtest, bestimmt die Dehnung, wie du deinen Oberkörper neigst.
  3. Um die Intensität dieser Dehnung zu erhöhen, können Sie Ihr Schienbein intermittierend für jeweils etwa 10-15 Sekunden in den Boden drücken. Hören Sie einfach auf Ihren Körper und zwingen Sie sich nicht zu etwas, bei dem Sie sich zu unwohl fühlen.
  4. Halten Sie die Dehnung 60 Sekunden lang passiv und ziehen Sie die Muskeln intermittierend zusammen und entspannen Sie sie dann für weitere 60 Sekunden für insgesamt zwei Minuten.

8 Ursachen für Rückenschmerzen auf der linken oder rechten Seite

Leave a Reply

Your email address will not be published.