Sloane Stephens spricht darüber, in Wimbledon 2022 positiv zu bleiben

Sloane Stephens spricht darüber, in Wimbledon 2022 positiv zu bleiben

Sloane Stephens, 29, spielt seit fast 13 Jahren professionell Tennis. Seit ihrem 16. Lebensjahr hat Stephens Auszeichnungen nach Auszeichnungen verdient: Sie erzielte einen großen Aufruhr gegen Serena Williams; drei Titel der Women’s Tennis Association (WTA) gewinnen; und nachdem er nach einer Fußverletzung zum Sport zurückgekehrt war, gewann er 2017 den WTA Comeback Player of the Year.

Eine lange sportliche Karriere mit Höhen und Tiefen von klein auf zu bewältigen, hat Stephens nicht nur gelehrt, wie man sich um seinen Körper kümmert, sondern auch, wie man eine gute geistige Gesundheit erhält und belastbar bleibt. Stephens sprach mit Das gesunde @Reader Zusammenfassung über die Bedeutung von Bewegung, das große Ganze im Auge behalten und seine Arbeit mit der Sloane Stephens Foundation.

Brooke Shields exklusiv: ihre 4 Must-haves für Wohlbefinden und das „außergewöhnliche“ Privileg des Älterwerdens

Für Sloane Stephens ist die Behandlung von Schmerzen nicht der schwierige Teil des Daseins als Profisportlerin. Er hat uns gesagt, was wir am besten tun können GefrorenSie ist seit Jahren eine feste Größe in ihrer Familie und fester Bestandteil ihrer Self-Care-Routine. Während Turnieren sagt Stephens, dass er es liebt, Pflaster auf ihr zu verwenden Rückwärts Und Schultern beim Schlafen, damit sie entspannter aufwacht.

Aber die mentale Seite des Spiels kann schwierig sein … und nach zwei Jahren der Pandemie ist niemand, einschließlich Profisportler, unberührt geblieben. Stephens sagt, körperliche Aktivität habe ihr geholfen, mit diesem emotionalen Zusammenbruch fertig zu werden.

“Ich denke, dass Bewegung einen großen Teil davon ausmacht, wie wir uns fühlen”, sagte Stephens Das gesunde. „Wenn ich faul allein zu Hause bin, versuche ich rauszugehen und spazieren zu gehen, ich versuche aufzustehen und mich zu dehnen. Dadurch fühle ich mich insgesamt besser und ich denke, es ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Stimmung zu verbessern. Du musst nicht 30 Minuten laufen. Sie können buchstäblich Yoga-Posen machen, Sie können sich dehnen, Sie können einige Dinge tun, die Sie immer noch aktivieren, um bei dieser mentalen Müdigkeit zu helfen, die meiner Meinung nach viele von uns erleben, insbesondere nach COVID.

Stephens musste viele gesunde Wege kultivieren, um die Ereignisse um sie herum zu verarbeiten. „Ich sage immer, Sie kennen Tennis: In einer Woche können Sie die erste Runde verlieren, in der nächsten Woche können Sie das Turnier gewinnen“, sagte er.. Die Achterbahnfahrt von Gewinnen und Niederlagen zu bewältigen kann schwierig sein, aber Stephens versucht, das große Ganze im Auge zu behalten.

Wie Sie härter von Ihren peinlichsten Fehlern abprallen

“Es können so viele Dinge passieren, die eine Saison oder ein Spiel verändern können, dass man die Mentalität haben muss, immer bereit zu sein, jede sich bietende Gelegenheit zu nutzen”, sagte er. „Ich war in dieser Position. Ich habe vier erste Runden in Folge verloren und es dann bei den French Open bis ins Viertelfinale geschafft. Es gibt viel zu sagen für Menschen, die in der Lage sind, sich zu erholen und einen schrecklichen Verlust zu ertragen und ihn in etwas Gutes zu verwandeln. Ich denke, die Leute, die es leiten. . . die besten Ergebnisse erzielen“.

Insgesamt, sagt er, ist sein Geheimnis der Resilienz einfach. „Ich versuche nur, positiv zu bleiben. Natürlich ist es nicht einfach, aber positiv zu bleiben ist der einzige Weg, es zu tun.

Wie Sie in 6 einfachen Schritten eine positive Einstellung entwickeln

Sloane Stephens in Aktion

Mit freundlicher Genehmigung von Icy Hot

Ob es darum geht, positiv zu sein, fit zu werden oder einfach nur eine Gemeinschaft zu finden, Stephens kennt die Vorteile, die Sport bieten kann. Aus diesem Grund gründete er 2013 die Sloane Stephens Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die beim Bau von Tennisplätzen und beim Start von Tennisprogrammen nach der Schule für benachteiligte Schüler hilft.

Stephens sagt, weil es so schwierig sein kann, an Tennis teilzunehmen, wollte sie, dass die Sloane Stephens Foundation dabei hilft, diese Eintrittsgrenze zu senken, damit jedes Kind die Art von Gelegenheit hat, die es hat. „In der Lage zu sein, Menschen Tennis beizubringen, die normalerweise nicht in der Lage wären, es zu lernen, oder Kindern die Gelegenheit zu geben, die sie normalerweise nicht in der Lage wären, einen Schläger zu halten, ist sehr wichtig“, sagte Stephens.

„Dies baut Gemeinschaften auf, in denen ihre Kinder vielleicht Tennis spielen. Und das bedeutet für mich, das Spiel wachsen zu lassen. Natürlich ist es cool, Tennis zu spielen und jede Woche im Fernsehen zu sein, aber es ist nicht cool, wenn die Kinder die Schläger nicht aufheben, weil sie es einfach nicht können. Sie möchten, dass die Leute Sie sehen und sagen: ‚Oh, ich möchte Tennis spielen‘ und dann tatsächlich in der Lage sind, einen Schläger und einen Tennisball zu holen und einen Platz zum Spielen haben.“

Holen Sie sich das gesunde @Reader Zusammenfassung Newsletter. Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram u Twitterund weiterlesen:

Leave a Reply

Your email address will not be published.