Nachtgewohnheiten, die Ihre Haut ruinieren

Nachtgewohnheiten, die Ihre Haut ruinieren

ältere Frau, die im Bett liegtfizkes/Getty Images

Am Schlaf sparen

Es gibt wirklich so etwas wie Schönheitsschlaf, und wenn Sie nachts weniger als sechs Stunden schlafen, hat Ihre Haut weniger Zeit, sich zu reparieren, was zu mehr Falten, aschfahlem Teint und diesen dunklen Ringen unter den Augen führen kann. Laut der National Sleep Foundation könnte zu wenig Schlaf auch Entzündungen und Stresshormone verstärken und Hauterkrankungen wie Akne verschlimmern. (Tatsächlich passiert genau das mit Ihrer Haut, während Sie schlafen.)

GesichtscremeFotandy / Lager für Rollläden

Die Wahl der falschen Anti-Aging-Creme

„Die meisten Anti-Aging-Cremes basieren immer noch auf Feuchtigkeitsspendern wie Mineralöl“, sagt Manish Shah, MD, Facharzt für plastische Chirurgie in Denver. „Falten werden schlimmer, wenn sie trocken sind, daher hilft jede Art von Feuchtigkeitscreme, aber viele verbessern sich nur vorübergehend und bekämpfen nicht die eigentliche Ursache von Falten, wie Kollagenverlust, Schäden durch freie Radikale, Sonnenschäden und Umweltfaktoren. Wenn es keinen echten „Wirkstoff“ wie Retinol gibt, ist der einzige Vorteil Feuchtigkeit und sonst nichts.“ Sehen Sie sich diese Schlaf-Gesichtsmasken an, die die besten Ergebnisse erzielen.

Bequemes Bett mit weißer HauswäscheNeues Afrika / Shutterstock

Kissenbezüge nicht regelmäßig wechseln

Wenn Sie Nacht für Nacht auf demselben Kissenbezug schlafen, kann Ihre Haut einigen ziemlich unansehnlichen Dingen wie Bakterien, rissiger Haut und Schweiß ausgesetzt werden. Dr. Shipp empfiehlt, den Kissenbezug mindestens wöchentlich zu wechseln, häufiger, wenn Sie zu Akne neigen. (Tatsächlich ist das Wechseln des Kissenbezugs eine der Möglichkeiten, wie Dermatologen mit jünger aussehender Haut aufwachen.)

Leave a Reply

Your email address will not be published.