Lebensmittel, die bei der Keto-Diät erfolgreich sind, niemals essen

Lebensmittel, die bei der Keto-Diät erfolgreich sind, niemals essen

Viele leckere Lebensmittel sind gut für Keto-Esser, wie Avocado, Fisch und Butter. Einige andere köstliche Lebensmittel mögen ketofreundlich sein, aber Menschen, die mit der ketogenen Diät erfolgreich Gewicht verloren haben, denken, dass Sie sie trotzdem vermeiden sollten. Hier weil.

Tasse Kaffee mit Zucker auf dem HolztischMelika / Shutterstock

Lebensmittel ohne Kohlenhydrate

Menschen auf einer ketogenen (Keto-)Diät verlangen Kohlenhydratzähler. Schließlich zielen die meisten Keto-Esser darauf ab, an einem Tag etwa 20 Netto- oder Gesamtkohlenhydrate zu sich zu nehmen. Bei einer so niedrigen Zahl zählt jeder einzelne Bissen. Aus diesem Grund können kohlenhydratarme und kohlenhydratfreie Lebensmittel besonders verlockend sein, aber Jessica Rosen, zertifizierte ganzheitliche Trainerin und Mitbegründerin von Raw Generation, sagt, dass Sie vorsichtig sein sollten. „Nicht alle kohlenhydratfreien Lebensmittel sind eine kluge Wahl für eine ketogene Ernährung“, sagt Rosen. „Künstliche Süßstoffe haben vielleicht keine Kohlenhydrate oder Kalorien, aber sie können gesunde Bakterien im Darm negativ beeinflussen. Dies kann zu Fettansammlungen und Verdauungsproblemen führen“, sagt er. „Der Abbau von Darmbakterien kann besonders schädlich sein, wenn man sich proteinreich und mit schwer verdaulichen Fetten ernährt.“ (So ​​wirkt sich die Keto-Diät auf Ihren Körper aus.)

In der Pfanne gegarte Speckstreifen oder -scheiben.Joe Gough / Shutterstock

Verarbeitetes Fleisch

Wenn Sie der Meinung sind, dass es bei der Keto-Diät darum geht, unbegrenzt Fleisch zum Frühstück zu essen, muss Ihre Vorstellung von einer gesunden Keto-Diät möglicherweise etwas angepasst werden. „Verarbeitetes Fleisch wie Würste, Hot Dogs, Speck und Fleischkonserven sollten so weit wie möglich vermieden werden, da sie mit Karzinogenen belastet sind“, sagt Rosen.

„Dieses verarbeitete Fleisch hat null Kohlenhydrate, also denken die Leute, dass es in Ordnung ist, es auf Keto zu essen“, sagt Karissa Long, eine Keto-Expertin und globale integrative Gesundheitscoach. „Aber dieses ultra-verarbeitete Fleisch enthält normalerweise Nitrite. Wenn Nitrite in Gegenwart von Proteinen, dh dem Fleisch, dem sie zugesetzt wurden, hoher Hitze ausgesetzt werden, können sie sich in Nitrosamine genannte Verbindungen umwandeln, die als Karzinogene bekannt sind. Rosen rät Ihnen stattdessen, wann immer möglich „Bio-Fleisch von grasgefütterten Tieren“ zu wählen. Es wird Ihnen helfen, sicherzustellen, dass Sie die Vorteile der ketogenen Ernährung voll ausschöpfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.