Ist Sushi wirklich gesund?  |  Das gesunde

Ist Sushi wirklich gesund? | Das gesunde

Teller mit Sushi- und Sashimi-Rollen.Evgeny Karandaev / Shutterstock

Was ist Sushi?

Laut Malina Malkani, RDN, Mediensprecherin der Academy of Nutrition and Dietetics in New York, NY, bezieht sich das japanische Wort „Sushi“ auf gewürzten Reis, nicht auf Fisch. Das köstliche Gericht selbst beinhaltet Bällchen aus gewürztem Klebreis, garniert mit Gemüse, Eiern oder rohem Fisch, sagt Malkani. Jetzt, da Sie wissen, was Sushi ist, sehen Sie sich an, was Sie über die Regeln für den Verzehr japanischer Speisen wissen müssen.

Sushi-Koch bereitet Sushi-Rollen zu.anatoliy_gleb / Shutterstock

Ist Sushi gesund?

Alles in allem sagt Alyssa Pike, RD, Managerin für Ernährungskommunikation bei der International Food Information Council Foundation in Washington, DC, dass Sushi gesund ist. „Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Sushi zuzubereiten, aber es enthält oft Zutaten wie Thunfisch und Lachs, die Omega-3-Fettsäuren und Proteine ​​enthalten“, sagt er. Viele Sushi-Rollen haben Gurke (reich an Vitamin C, K und Ballaststoffen), Avocado (reich an einfach ungesättigten Fettsäuren), eine Algenhülle (reich an Jod und Ballaststoffen) und Ingwer (mit Gingerol, einem Antioxidans) an der Seite, sagt Malkani. . Sushi enthält auch alle drei Makronährstoffe – Kohlenhydrate, Fette und Proteine ​​– und versorgt Ihren Körper mit einer leckeren Vielfalt an Energie.

Leave a Reply

Your email address will not be published.