Haar-Botox: Behandlungsvorteile, Kosten und mehr

Haar-Botox: Behandlungsvorteile, Kosten und mehr

Wenn Sie „Botox for Hair“ hören, fragen Sie sich vielleicht, ob unsere jugendbesessene Kultur beim Streben nach ewiger Jugend einen Schritt zu weit gegangen ist. Hier ist ein Blick auf diese ganz natürliche Herangehensweise an geschädigtes und gestresstes Haar.

Was ist Botox für Haare?

Erstens ist es nicht das, was Sie denken.

Hair Botox ist im Gegensatz zu seinem Namensvetter zur Faltenglättung keine Injektion und enthält kein Botulinumtoxin. Es ist eine nicht-chemische Tiefenkonditionierungsbehandlung, die die Haaroberfläche umhüllt und dabei hilft, Frizz und Dehnungsstreifen zu bändigen.

Der Name kommt von der Funktionsweise des Produkts. Echtes Botox entspannt die Muskeln, füllt Falten auf und glättet die Gesichtshaut. In ähnlicher Weise (aber auf andere Weise) füllt Botox für Haare die Haarsträhnen auf, löst Knoten und glättet sanft die Zöpfe.

Für Daniel Mason Jones, Inhaber des Salons in Atlanta, ist Haar-Botox ein „Game Changer“ für Kunden, die über das Wochenende hinaus nach seidig glattem Haar suchen.

“Hair Botox ist eine Behandlung, die auf die besonderen Bedürfnisse des Haares einer Person zugeschnitten ist”, sagt Mason Jones, der als Creative Director für Muse Salon and Spa fungiert.

„Es gibt verschiedene Arten von Behandlungen, die je nach Schweregrad eingesetzt werden können [the] Schaden.”

Beide Behandlungen sind vorübergehende Lösungen, die ein langfristiges Engagement erfordern, um den Schein aufrechtzuerhalten. Hier ist also, was Sie wissen müssen, bevor Sie sich für Botox für Haare entscheiden, einschließlich dessen, wie es funktioniert, wie viel es kostet und wie es sich von einer Keratin-Haarbehandlung unterscheidet.

Nahaufnahme des Friseurs, der Haarbotox auf das Haar des Kunden aufträgt

Topalov / Getty Images

Liste der Botox-Inhaltsstoffe für Haare

Trotz des Namens enthält Botox für Haare kein Botulinumtoxin, den Hauptbestandteil von Botox. Stattdessen verwenden Stylisten eine Mischung aus meist natürlichen Ölen und Extrakten sowie gesunde Dosen feuchtigkeitsspendender und feuchtigkeitsspendender Substanzen.

Mason Jones sagt, dass, obwohl Marken und Mischungen variieren, er empfiehlt, nach einer Behandlung zu suchen, die Aminosäuren, Kollagen, Hyaluronsäure, Vitamin B5 und Glykomin zusammen mit natürlichen Ölen enthält.

Die Vorteile von Botox für das Haar

Wenn Ihre Krönung darin besteht, den Kampf gegen Alterung, Hitze und Chemikalien zu verlieren, könnte eine Botox-Haarbehandlung Ihre Schönheitsrettung sein.

Die Zeichen, die Sie gemacht haben, möchten, dass diese Behandlung enthalten ist:

  • Spliss / Brüche
  • schlaffe oder flache Locken
  • krauses Haar, das sich dem Glätten widersetzt
  • durch Färben oder übermäßige Behandlung geschädigtes Haar
  • Haarausfall

Mason Jones sagt, dass praktisch jeder, der routinemäßig Heizgeräte wie Lockenstäbe, Haarglätter und Haartrockner verwendet oder sein Haar mit Balayage oder Highlights aufhellt, ein guter Kandidat für Haar-Botox ist.

Der Botox-Prozess der Haare

Laut Mason Jones können Menschen Botox-Haarbehandlungen im Salon oder zu Hause durchführen. Viele Salons bieten ihren Kunden ein einfaches Kit zum Mitnehmen mit Tipps und Ratschlägen, wie sie gute Ergebnisse erzielen können.

Der Prozess beginnt mit einem gründlichen Shampoo mit einem Produkt, das speziell dafür entwickelt wurde, die Haarkutikula zu öffnen, um die Botox-Behandlung des Haares aufzunehmen. Menschen wenden die Behandlung bis zu 90 Minuten lang auf nasses (unkonditioniertes) Haar an. Nach dem Abspülen der Behandlung föhnen die Menschen ihre Haare trocken und glätten sie bei starker Hitze.

Sobald das Haar trocken ist, stellen sich die Ergebnisse sofort mit glatterem, fülligerem und gesünder aussehendem Haar ein.

“Hair Botox war ein echter Game Changer”, sagt Mason Jones, der auch Berater für L’Oréal Professional und andere Schönheitsmarken ist. „Wir haben bemerkenswerte Ergebnisse gesehen, insbesondere bei unseren Gästen, die mit Haarausfall durch Covid-19 zu kämpfen haben.“

Die meisten Menschen werden innerhalb von drei Monaten feststellen, dass ihr Haar zu seinem normalen Kräusel-, Locken- oder Ausdünnungsmuster zurückkehrt. Mason Jason schlägt vor, mit Ihrem Stylisten darüber zu sprechen, wann und wie oft Sie den Vorgang wiederholen sollten.

„Wie bei allem kann zu gut auch zu viel sein“, rät er. “Manchmal schlagen wir vor, die Behandlung zu ändern.”

Die Kosten von Botox für Haare

Gutes Aussehen hat einen hohen Preis. Laut Branchenstatistik kann eine Botox-Haarbehandlung zwischen 150 und 300 US-Dollar kosten, je nachdem, wo Sie sich befinden. Home-Kits sind bei Amazon für 50 bis 400 US-Dollar erhältlich.

Mason Jones schlägt vor, mit Ihrem Stylisten über die Vor- und Nachteile dieser Behandlung zu sprechen, bevor Sie viel Zeit und Geld in den Prozess investieren.

„Profis wissen immer, was das Beste für Ihr Haar ist“, sagt sie. „Sie gingen zur Schule und sind bestens im Umgang mit Chemikalien und ihrer Funktionsweise geschult.“

Full-Frame-Schuss des Haares der Frau

Tasakorn Kongmoon / Getty Images

Haarbehandlungen mit Botox vs. Keratin

Stellen Sie sich Keratin als Leibwächter Ihres Haares vor. Es ist das Schlüsselprotein, aus dem jede Haarsträhne besteht und das die Zellen vor äußeren Schäden schützt.

Alterung, Stress, Chemikalien und andere Faktoren führen jedoch zu Keratinschäden, wodurch die Haarfollikel freigelegt werden.

Eine Keratinbehandlung, auch bekannt als „Brazilian Blowout“, kann helfen, Schäden an Ihrem Haar zu reparieren und ein seidig glattes Aussehen zu erzielen.

Obwohl die Ergebnisse von Botox- und Keratin-Haarbehandlungen ähnlich sind, sind die Ausgangspunkte unterschiedlich.

Hair Botox ist eine Mischung aus natürlichen Substanzen, darunter Vitamine, Öle und Kollagen. Keratin-Behandlungen, insbesondere „brasilianischer Pony“, beruhen auf Chemikalien wie Formaldehyd, um widerspenstiges Haar zu glätten und zu glätten.

Die potenzielle Gefahr bei Keratinbehandlungen

Obwohl es keine endgültigen Studien gibt, die Keratinbehandlungen mit langfristigen Gesundheitsproblemen in Verbindung bringen, ist Formaldehyd laut der American Cancer Society ein bekanntes menschliches Karzinogen.

Eine Studie aus dem Jahr 2014 in Zeitschrift der American Academy of Dermatology fanden heraus, dass der Formaldehydgehalt in vielen brasilianischen Keratinbehandlungen die empfohlenen Werte überstieg.

Die letzte Warnung stammt aus dem März 2021, als die U.S. Food and Drug Administration (FDA) vor den Gefahren warnte, wenn Keratinlösung während des Behandlungsprozesses in Salons erhitzt wird.

„Wenn der Salon nicht richtig belüftet wird, laufen sowohl Salonfachleute als auch ihre Kunden Gefahr, das freigesetzte Formaldehyd einzuatmen“, stellten FDA-Beamte in dem Bericht fest.

Obwohl “formaldehydfreies” Keratin erhältlich ist, fordert die FDA die Verbraucher dringend auf, die Etiketten der Inhaltsstoffe sorgfältig zu lesen. Obwohl Formaldehyd möglicherweise nicht auf der Liste steht, suchen Sie nach anderen Chemikalien wie Methylenglykol, das sich nach dem Erhitzen in Formaldehyd umwandelt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.