Ein gesundes Bananenbrotrezept, das ein registrierter Ernährungsberater mag

Ein gesundes Bananenbrotrezept, das ein registrierter Ernährungsberater mag

Wenn dir das Leben überreife Bananen gibt, mach Bananenbrot. So sagt man, oder?

Während Backwaren wie eine Möglichkeit erscheinen mögen, eine ansonsten gesunde Frucht in ein Beinahe-Dessert zu verwandeln, muss es nicht schlecht für Sie sein.

Mit ein paar Änderungen an einem Klassiker können Ihre überreifen Bananen vollständig in eine gesunde Leckerei verwandelt werden. Dieses Bananenbrot-Rezept ist nicht nur gesund, es enthält auch Schokoladenstückchen.

Wenn Sie zu beschäftigt sind, um sie zu essen, sie völlig vergessen oder einfach ein zu großes Bündel gekauft haben, besteht eine gute Chance, dass zumindest einige Ihrer Bananen zu schnell gereift sind. Zu erkennen, dass man kein Essen oder Geld wegwerfen muss, macht Bananenbrot noch süßer.

Ich mag es, Lebensmittel wiederverwenden zu können, die sonst herumgeworfen würden.

Unreife Bananen sind grün und haben einen hohen Stärkegehalt. Wenn sie reifen, verfärben sie sich von grün über gelb nach braun und die Stärke wird in Zucker umgewandelt. Bei einem geringeren Stärkeanteil und einem höheren Zuckeranteil wird das Fruchtfleisch weicher.

Obwohl sie weniger attraktiv aussehen als ihre leuchtend gelben Brüder, sind braun gefleckte Bananen extra süß und perfekt, um sie in warmes Brot zu verwandeln.

Ist Bananenbrot gesund?

Im Allgemeinen ist Bananenbrot nicht der gesündeste Frühstücksgenuss.

Standardrezepte verwenden oft Weißmehl, viel verarbeiteten Zucker und Butter mit hohem Gehalt an gesättigten Fettsäuren. Sie sind nicht die gesündesten Zutaten.

Sie werden mit hohem Blutzucker, Entzündungen und verwandten Krankheiten wie Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes und Fettleibigkeit in Verbindung gebracht.

Aber Bananenbrot muss gar nicht so ungesund sein. Was den Ofen so gut macht, ist seine Vielseitigkeit. Es ist einfach, das Rezept zu ändern, sodass es sich als gesundes Bananenbrot qualifiziert.

Es besteht aus vier Grundbausteinen: Mehl, Zucker, Fett und Eier. Sie können verschiedene Zutaten innerhalb dieser vier Kategorien austauschen, um Ihren Gesundheits- und Geschmackspräferenzen besser gerecht zu werden. Das Brot wird weiterhin richtig gebacken, aber Sie werden am Ende ein nahrhafteres Brot haben.

Warum Sie gesundes Bananenbrot probieren sollten

Es gibt viele Gründe, dieses gesunde Bananenbrot-Rezept zu lieben, nicht zuletzt die Leichtigkeit des Kochens.

Darüber hinaus gibt es gesunde Qualitäten, die Sie in traditionellen Rezepten nicht finden werden. Ich verwende Vollkornmehl statt Weißmehl, Ahornsirup statt Zucker und Olivenöl statt Butter.

Diese Substitutionen verleihen Ihrem Brot einen zusätzlichen Nährwert und senken Ihre Kalorienzahl. Wahrscheinlich haben Sie viele dieser Zutaten bereits zur Hand. Wenn nicht, finden Sie sie überall dort, wo Sie Ihre Lebensmittel kaufen.

Ein weiterer Grund, mein Rezept für gesundes Bananenbrot zu lieben: Es erfordert nur minimale Ausrüstung.

Es werden keine elektrischen Schneebesen oder Mixer benötigt, um den Teig zu schlagen. Mit nur wenig Messen und Rühren können Sie schnell zwischen „Ugh, ich habe zu viele reife Bananen!“ wechseln. zu “Mmm, ich habe ein frisches Bananenbrot!”

Dank des Stars der Show hat Bananenbrot einen hohen Kaliumgehalt und bietet Ballaststoffe, Vitamin C und Vitamin B6.

Vollkornmehl liefert viele der restlichen B-Vitamine, darunter B1, B3, B5, Riboflavin und Niacin. Im Vergleich zu Weißmehl ist Vollkornmehl nährstoffreicher und enthält mehr Eisen, Kalzium und Eiweiß.

Dieses Rezept verwendet Olivenöl, ein einfach ungesättigtes Fett, das laut Studien wie der in Das American Journal of Clinical Nutrition.

Die Verwendung von griechischem Joghurt in diesem Rezept gibt ihm auch einen zusätzlichen Proteinschub.

Als zusätzlichen Leckerbissen füge ich Schokoladenstückchen in mein Bananenbrot-Rezept ein. Aber ich achte darauf, dass sie mindestens 70 % Kakao enthalten, denn das gibt der Schokolade ihre gesundheitlichen Vorteile, wie Antioxidantien und Mineralien Das Journal für Ernährung.

Substitutionen in diesem gesunden Bananenbrot-Rezept mit Schokoladensplittern führen zu einer Scheibe, die etwa 175 Kalorien enthält.

Gesunde Zutaten für Bananenbrot

Mit freundlicher Genehmigung von Vanessa Rissetto MS, RD, CDN

Gesundes Bananenbrot mit Schokoladenstückchen

Für 12 Portionen

Zutaten:

2,5 reife Bananen

2 Eier

1/4 Tasse Olivenöl

1/4 Tasse griechischer Naturjoghurt mit 2 %.

1/4 Tasse Ahornsirup

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1,5 Tassen Vollkornmehl

2,5 Esslöffel brauner Zucker

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Zimt

Prise Salz (ca. 1/2 TL)

1/3 Tasse dunkle Schokoladenstückchen / Chips (mindestens 70% Kakao)

Anweisungen:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor.
  2. In einer großen Schüssel die Bananen zerdrücken. Kombinieren Sie die Eier. Olivenöl, griechischen Joghurt, Ahornsirup und Vanilleextrakt hinzugeben.
  3. Mischen Sie in einer separaten Schüssel Vollkornmehl, braunen Zucker, Natron, Zimt und Salz.
  4. Fügen Sie die Hälfte der trockenen Zutaten zu den feuchten Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie vermischt sind, achten Sie darauf, nicht zu viel zu mischen. Fügen Sie die anderen trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie vermischt sind. Kombinieren Sie die Schokoladenstückchen.
  5. Fetten Sie eine Auflaufform von 8,5 x 4,5 Zoll ein. Gießen Sie Ihren Teig hinein. Zimt und braunen Zucker darüber streuen. Auf Wunsch wenden.
  6. Backen Sie für 60-70 Minuten oder bis sie gar sind (Sie können es mit einem Zahnstocher überprüfen).
  7. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen, bevor es aus der Pfanne genommen und in Scheiben geschnitten wird.

So machen Sie Ihr Bananenbrot-Rezept gesünder

Nicht in Vollkornmehl? Versuchen Sie, glutenfreies Mehl, Mandelmehl oder was auch immer Ihr Boot schwimmt, zu ersetzen. Wenn du kein 100 % Vollkornbrot möchtest, kannst du 1 Tasse Vollkornmehl und 1/2 Tasse Weißmehl verwenden.

Und wenn Sie keinen braunen Zucker verwenden möchten, können Sie 1/3 Tasse Ahornsirup anstelle von 1/4 Tasse verwenden.

Aber wenn sowohl Ahornsirup als auch brauner Zucker nicht dein Ding sind oder du keinen zur Hand hast, kannst du Honig als natürlichen Zuckerersatz verwenden.

Personalisieren Sie Ihr Brot, indem Sie Schokoladenstückchen hinzufügen (oder weglassen); Nüsse wie Mandeln, Pekannüsse oder Walnüsse; und Gewürze wie Muskatnuss oder Nelken.

Wie man Bananenbrot isst

Bewundern Sie zunächst Ihre gesunde Schöpfung. Dieses Brot ist gut genug, um es so zu essen. Sie können auch Ihre Lieblings-Nussbutter darauf streichen und mit Kaffee oder Tee genießen.

Probieren Sie eine gegrillte Scheibe, indem Sie sie auf dem Grill oder in einer Pfanne oder Pfanne über dem Feuer erhitzen. Sie können mit etwas Butter servieren.

Alternativen zu Bananenbrot

Wir wissen, dass alte Bananen zu Bananenbrot führen, aber was passiert, wenn Ihr Bananenbrot zu altern beginnt? Werfen Sie es nicht weg!

Auf eine andere Weise, um dieses Essen wiederzuverwenden, kannst du einige der Zutaten aus meinem Bananenbrotrezept verwenden, um es in Cake Pops zu verwandeln.

Der Bananenbrotkuchen springt auf

Zutaten (nach Bedarf):

Übrig gebliebenes Bananenbrot

griechischer Joghurt

Dunkle Schokolade

Meersalz

Anweisungen:

  1. Das übrig gebliebene Bananenbrot in eine Schüssel zerbröseln. Fügen Sie etwas griechischen Joghurt hinzu, bis Sie in der Lage sind, eine feste Kugel zu sammeln und zu formen.
  2. Sammeln und rollen Sie die Mischung in dicht gepackte Kugeln. Legen Sie sie auf einen Teller oder eine Pfanne. Sticks sind nicht notwendig, aber wenn Sie den vollen Cake-Pop-Effekt erzielen möchten, stecken Sie einen Zahnstocher oder einen Cake-Pop-Stick in jede Kugel. Legen Sie die Kugeln für etwa 15-20 Minuten in den Gefrierschrank.
  3. Während die Cake Pops im Gefrierschrank sind, schmelzen Sie ein paar Stücke übrig gebliebene dunkle Schokolade in der Mikrowelle. Die Kuchenkugeln in die geschmolzene Schokolade tauchen und damit bestreichen, mit Meersalz bestreuen und abkühlen lassen, bis die Schokolade hart geworden ist.

Egal, wie Sie Ihr Bananenbrot essen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um es zu genießen und sich zu entspannen. Sie haben das Essen vor dem Schicksal des Korbes gerettet und es auf gesunde Weise getan.

Schauen Sie sich also an, was Ärzte zum Frühstück essen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.