6 gute Gründe, dieses japanische Superfood zu probieren

6 gute Gründe, dieses japanische Superfood zu probieren

Mögen Sie asiatisches Essen? Präsentation von Natto. Diese fermentierte Güte ist Ihnen vielleicht nicht bekannt, aber mit diesen Vorteilen für Ihr Herz, Ihre Gehirngesundheit und mehr, nun ja … vielleicht ist es an der Zeit, Natto auszuprobieren.

Was ist Nato?

Natto ist ein traditionelles japanisches Lebensmittel mit einer Geschichte, die so einzigartig ist wie ihre klebrige Textur. Phonetisch ausgesprochen: kurz EIN, Betonung auf der ersten Silbe: Natto ist ein Gericht aus gekochten Sojabohnen, die etwa 24 Stunden lang in einer warmen, feuchten Umgebung fermentieren. Das Ergebnis ist ein ausgesprochen scharfes kulinarisches Gericht mit einigen beeindruckenden Überzeugungen für Ihre Gesundheit.

Der japanischen Legende nach entstand der Natto-Fermentationsprozess zufällig. Es gibt mehrere Versionen der Geschichte, aber ein übereinstimmendes Detail deutet darauf hin, dass ein berühmter Samurai vor etwa tausend Jahren gekochte Sojabohnen in einen Strohsack auf den Rücken seines Pferdes legte. Die Geschichte besagt, dass die Hitze des Pferdekörpers die Fermentation ausgelöst hat. Andere Theorien behaupten, dass Natto entdeckt wurde, als sich gekochte Sojabohnen unter Küchenmatten sammelten oder als Bauern hastig Sojabohnen verpackten, um während des Krieges zu entkommen.

Egal für welche Natto-Erzählung Sie sich anmelden, die Erfahrung ist wahrscheinlich dieselbe: ein klebriges, reichhaltiges und aromatisches Gericht, das zu einem beliebten Frühstücksgericht geworden ist, das von Straßenhändlern verkauft wird, und im Laufe der Zeit zu einem wichtigen Merkmal der japanischen Volksmedizin geworden ist. Wenn Sie von den gesundheitlichen Vorteilen von Natto erfahren, werden Sie vielleicht zustimmen, dass dies kein Wunder ist.

Kann Natto zu Hause gemacht werden?

Im 20. Jahrhundert identifizierten Forscher bestimmte Bakterien (Bacillus subtilis) Dies ist für die Fermentation des Natto verantwortlich. Heutzutage verpacken Hersteller Natto-Startersporen, damit Sie Ihre Sojabohnen direkt zu Hause fermentieren können.

Wie wird Natto hergestellt? Masatomo „Masa“ Hamaya ist Küchenchef des japanischen Restaurants O-Ku in Atlanta. Chefkoch Masa erklärt, dass man zur Herstellung von Natto zunächst die getrockneten Sojabohnen in Wasser einweicht und sie dann dämpft. „Während die gedämpften Sojabohnen heiß sind, fügen Sie die gärende Vorspeise oder das fertige, im Laden gekaufte Natto zu den gedämpften Sojabohnen hinzu“, sagt er. „Lassen Sie die Sojabohnen im Inkubator oder im Brotsauerteig [at] 42 Grad Celsius für 24 Stunden.

Natto unterscheidet sich von anderen Sojaprodukten durch seinen unverwechselbaren Duft, sagt Küchenchef Masa und vergleicht das Bohnengericht mit dem Aroma eines stinkenden Käses wie Époisses oder Taleggio. Und wie die südostasiatische Durianfrucht oder der stinkende Tawain-Tofu wird Natto oft als erworbener Geschmack beschrieben. „Ich persönlich bin mit Natto aufgewachsen, also habe ich es so gegessen, wie es ist“, sagt Küchenchef Masa. „Aber für diejenigen, die es nicht gewohnt sind, es zu essen, würde ich es tun [your] Lieblingsbohnengericht und -ersatz [the beans] mit Nato.

Oder Sie nehmen die traditionelle Route, bei der Natto als Hauptzutat auf einem Reisbett serviert wird. Es ist auch üblich, Gemüse, Frühlingszwiebeln, Sojasauce, Senf oder Kimchi hinzuzufügen.

Was ist Nattokinase?

Nattokinase ist das Enzym, das während des Fermentationsprozesses von Sojabohnen entsteht und der charakteristische Wirkstoff von Natto ist. Yiguang Lin, MD, PhD, ist Pharmakologe und Dozent an der Sydney University of Technology, der zu der in veröffentlichten Nactokinase-Forschung beigetragen hat Einblicke in Biomarker. Er erklärt, wie die Entdeckung von Nattokinase im Jahr 1981 die gesundheitlichen Vorteile von Natto der breiten Öffentlichkeit zugänglicher machte.

Und obwohl dieser ausgeprägte Geschmack nicht jedermanns Sache ist, könnten Sie versucht sein, ihn auszuprobieren, wenn Sie erfahren, was Nattokinase für den Körper tun kann. Wenn Sie es in Ihre Ernährung aufnehmen möchten, hier ist der Rat von Mary Mosquera-Cochran, registrierte Ernährungsberaterin am Wexner Medical Center der Ohio State University: „Sie können Nattokinase erhalten, indem Sie Natto selbst essen, und Wissenschaftler haben sogar herausgefunden, wie man es extrahiert Nattokinase. Es kann also als Ergänzung eingenommen werden “, sagt er.

Die gesundheitlichen Vorteile von Nattokinase

Natto, ein japanisches Superfood auf Sojabasis

KPS/Getty-Bilder

In der japanischen Tradition wird der Verzehr von Natto mit einer besseren Herzgesundheit und Lebensdauer in Verbindung gebracht. Forschung veröffentlicht in Amerikanisches Journal für klinische Ernährung unterstützt diesen Beobachtungstrend und kommt zu dem Schluss, dass der regelmäßige Natto-Konsum das Risiko des Todes durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) signifikant reduziert.

Während er sagt, dass noch viel mehr Forschung erforderlich ist, haben Dr. Lin und sein Team die Rolle des Nattokinase-Enzyms bei diesen positiven Gesundheitsergebnissen untersucht. Zwischen ihnen Einblicke in Biomarker Ergebnisse und andere Forschungsergebnisse, hier ist, was Medizin- und Ernährungsexperten vorschlagen.

Gesundheitliche Vorteile von Nattokinase: Es kann die Durchblutung verbessern

1980 beobachteten Forscher der Chicago University Medical School, dass Natto in ihrem Labor Blutgerinnsel auflöste. Laut einer in der veröffentlichten Studie Internationale Zeitschrift für Molekularwissenschaften. (Überraschenderweise ist die BiomEinblicke von rker Untersuchungen ergaben auch, dass diese Wirkung auf die Durchblutung tatsächlich stärker sein kann als Aspirin.)

Eine bessere Durchblutung ist eine gute Nachricht für die Herzgesundheit. Späteres Studium in Wissenschaftliche Berichte fanden heraus, dass die blutgerinnsellösende Aktivität des Enzyms auch das Thromboserisiko verringern könnte.

Wenn Sie daran interessiert sind, sich um Ihr Herz zu kümmern, verpassen Sie nicht 11 kaliumreiche Lebensmittel für ein gesundes Herz von Ernährungsexperten.

Gesundheitliche Vorteile von Nattokinase: Kann gute Cholesterinwerte fördern

Hyperlipidämie bedeutet, dass das Blut einen hohen Gehalt an Fetten wie Cholesterin oder Triglyceriden enthält. Dieser Zustand kann das Risiko erhöhen, dass Fettablagerungen in den Arterien stecken bleiben und schließlich Verstopfungen verursachen.

Dr. Lin stellt fest, dass Nattokinase diese Blutfettwerte (auch einfach als Fette bekannt) senkt, aber die Wirkung geht weiter. Sein Team fand heraus, dass die regelmäßige Einnahme des Enzyms zu einem gesunden Cholesterinprofil beiträgt. Während Messwerte wie LDL (schlechtes) Cholesterin und Gesamtcholesterinspiegel sanken, stiegen die HDL (guten) Cholesterinspiegel in ihrer Studie.

Nutzen für die Gesundheit von Nattokinase: Es kann den Blutdruck senken

Dank seiner Fähigkeit, das Blut zu verdünnen, kann Nattokinase laut einer in veröffentlichten Studie auch eine Rolle bei der Vorbeugung oder Behandlung von Bluthochdruck spielen Integrierte Blutdruckkontrolle.

Die klinische Studie fand signifikante Senkungen sowohl des systolischen als auch des diastolischen Blutdrucks bei Menschen nach achtwöchiger Einnahme von Nattokinase, wodurch die Risikomarker für Herzerkrankungen reduziert wurden.

Gesundheitliche Vorteile von Nattokinase: Hilft Arterien in Topform zu halten

Dr. Lin erklärt, dass die Fette in unserem Blut schließlich zu Arteriosklerose führen können. Dieser Zustand resultiert aus der Ansammlung von Fett im Laufe der Zeit, wodurch die Arterien verhärten und sich verengen. „Wenn Sie nichts tun, kann der Aufbau immer größer werden“, sagt Dr. Lin. „Dies könnte das Gefäß blockieren und einen Herzinfarkt, eine ischämische Herzerkrankung oder was auch immer verursachen [heart problem].”

Indem Cholesterin- und Blutdruckwerte in einem gesunden Bereich gehalten werden, kann Nactokinase möglicherweise das Risiko verringern, diese Form von Herzerkrankungen zu entwickeln. Basierend auf ihrer Studie hat Dr. Lin stellt fest, dass das Enzym das Fortschreiten der Atherosklerose bei Menschen, die Nattokinase für 6-12 Monate einnahmen, wirksam zu reduzieren schien. In den meisten Fällen sind die Blutgerinnsel kleiner geworden und einige sind sogar verschwunden. (Lesen Sie die stillen Symptome verstopfter Arterien.)

Gesundheitliche Vorteile von Nattokinase: Kann die Gesundheit der Atemwege unterstützen

Forschung veröffentlicht in Internationale Allergologie fanden heraus, dass Nattokinase Nasenpolypengewebe schrumpfen lassen kann, ähnlich wie das Enzym Blutgerinnsel auflöst. Dies kann Menschen mit Erkrankungen wie chronischem Asthma, Rhinosinusitis und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) helfen, indem es den Luftstrom verbessert und den Schleim verdünnt.

Gesundheitliche Vorteile von Nattokinase: Könnte helfen, das Gehirn zu schützen

Studien deuten darauf hin, dass Nattokinase auch die langfristige kognitive Gesundheit unterstützen kann. Laut einer Studie, die in veröffentlicht wurde StreichelnNattokinase kann auch therapeutische Wirkungen auf Hirnschäden haben, die durch Herzinfarkt und Schlaganfall verursacht werden, indem es die Durchblutung fördert.

„Es gibt auch Tierstudien, die darauf hindeuten, dass Nattokinase bei der Behandlung der Alzheimer-Krankheit von Vorteil sein könnte, aber es müssen Studien am Menschen durchgeführt werden, bevor irgendwelche Schlussfolgerungen gezogen werden können“, sagt Mosquera-Cochran.

Wie viel Nattokinase sollten Sie einnehmen?

Die Europäische Union empfiehlt die Einnahme von 2.000 Einheiten Nattokinase-Fibrin (FU) pro Tag oder 100 Milligramm (mg). Jedoch, sagt Dr. Lin, dass die Forscher weiterhin die optimale Menge untersuchen, die eine Person einnehmen sollte, um therapeutische Vorteile zu erzielen. Zum Beispiel erklärt er, dass im klinischen Umfeld höhere Dosen von Naktokinase wirksamer bei der Senkung des Cholesterinspiegels und des Blutdrucks im Blut sind. Aber insgesamt sind die Daten noch nicht verfügbar, um die aktuellen Empfehlungen zu ändern.

Was ist mit der Sicherheit von Nattokinase? „Bisher haben wir keine Toxizitätsprobleme im Zusammenhang mit der Verwendung von Nattokinase festgestellt“, erklärt Dr. Lin. Allerdings beinhalten die meisten bisherigen Studien die Einnahme von Nattokinase für kurze Zeiträume, wie sechs oder 12 Monate, so dass mehr Forschung erforderlich ist, um konkrete Richtlinien zur Dosierung und Sicherheit für die Langzeitanwendung bereitzustellen, sagt er.

Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel, wenn Sie daran interessiert sind, Nattokinase zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen, sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt.

Sollten manche Leute Nattokinase vermeiden?

Aufgrund seiner Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System wird die Verwendung von Nactokinase nicht empfohlen, wenn Sie ein gerinnungshemmendes Mittel (wie Warfarin) oder Aspirin einnehmen, sagt Mosquera-Cochran.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Stellen Sie sicher, dass Sie eine seriöse Nattokinase-Marke wählen. Dr. Lin empfiehlt, einen Lieferanten oder Hersteller mit verfügbarer Forschung zu seinem Produkt zu suchen, um sicherzustellen, dass das, was in der Flasche ist, die enzymatische Aktivität hat, die Sie erwarten.

Natto oder Nattokinase: Was ist besser?

Dr. Lin sagt, dass Sie die gesundheitlichen Vorteile von Nattokinase aus Natto selbst ziehen können, aber Sie sollten es regelmäßig essen. „So wird es nicht sein [effective] wenn Sie Natto nur einmal pro Woche oder ein paar Mal im Monat essen “, sagt er. „Wenn Sie regelmäßig Natto essen, wie die Menschen in Japan, die es jeden Tag essen, können Sie die Vorteile nutzen, die wir in klinischen Studien sehen.“

Obwohl die Einnahme von Nattokinase viel günstiger ist, kann der Verzehr von Natto in seiner fermentierten Nahrungsform zusätzliche Vorteile haben. „Die Forschung ist noch im Gange, um genau zu bestimmen, wie sich fermentierte Lebensmittel auf die menschliche Gesundheit auswirken“, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Cassie Madsen. “Aber die Daten, die wir bisher haben, sind vielversprechend.” Er erklärt, dass aktuelle Forschungsergebnisse darauf hindeuten, dass fermentierte Lebensmittel eine positive Wirkung auf das Darmmikrobiom, Entzündungen, das Risiko von Herzerkrankungen, Diabetes und Gewichtsmanagement haben können.

Natto ist auch reich an einer Reihe von Nährstoffen. Es ist eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Eiweiß und Ballaststoffe sowie für Vitamine und Mineralstoffe wie:

– Calcium und Vitamin K1 (letzteres kann in pflanzlichen Quellen schwer zu finden sein) sind beide für den Erhalt starker Knochen unerlässlich

– Vitamin C, Zink, Selen, Kupfer und Eisen, die das Immunsystem stärken

– Vitamin K2, ein Nährstoff, der hilft, Arterien frei von Verstopfungen zu halten

Lesen Sie als Nächstes: Ist Sushi gesund? Und wenn Sie auf der Suche nach einem Lebensmittel sind, das gut für Ihren Darm ist, haben wir hier einen weiteren Grund, Bananen zu lieben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.