4 Vorteile von Ananassaft, die Sie kennen sollten

4 Vorteile von Ananassaft, die Sie kennen sollten

Dieses leckere tropische Getränk ist überraschend gesund. Hier sind die Vorteile des Trinkens von Ananassaft.

Warum Ananas trinken?

Trinkst du Ananassaft? Es ist köstlich, genau wie Obst.

“Es schmeckt wie Ananas, wenn auch etwas süßer mit einem Hauch von Zitrusfrüchten”, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Mary Ellen Phipps, Autorin von Das einfache Diabetes-Kochbuch.

Ananassaft ist nicht nur super lecker, sondern bietet auch viele ernährungsphysiologische Vorteile.

„Ananas ist reich an Vitamin C, Mangan, Kupfer und Vitamin B6“, sagt Phipps. „All dies spielt eine Rolle bei der Wundheilung und bei der Unterstützung eines gesunden Immunsystems.“

Außerdem ist es vollgepackt mit Antioxidantien und Bromelain, einer Gruppe von Enzymen, die helfen können, Entzündungen zu reduzieren.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile des Konsums von Ananassaft zu erfahren.

Ernährung mit Ananassaft

Hier die Informationen zum Nährwert von Ananassaft. Dies beinhaltet den täglichen Wert (DV) für wesentliche Nährstoffe für eine 8-Unzen-Portion.

Kalorien: 120

Faser: 1 Gramm (g) (4% Tageswert)

Protein: 0 g (0 % Tageswert)

Kohlenhydrate: 30 g (1% Tageswert)

Vitamin C.: 72 Milligramm (mg) (80 % des Tageswertes)

Fußball: 19 mg (1 % Tageswert)

Eisen: 0,36 mg (2 % Tageswert)

Arten von Ananassaft

Am häufigsten finden Sie Ananassaft in einer Dose. Mancher Ananassaft ist mit Vitamin C angereichert.

Sobald Sie eine Dose Ananassaft geöffnet haben, müssen Sie sie verschließen, in den Kühlschrank stellen und innerhalb von fünf bis sieben Tagen verbrauchen.

Sie finden Ananassaft auch in Kartons und Flaschen. „Light“ Ananassaft ist eine weitere Option; enthält Wasser zur Reduzierung des Kalorien- und Zuckergehalts.

Unabhängig davon, für welche Sorte Sie sich entscheiden, suchen Sie am besten nach 100 % Saft ohne Zuckerzusatz.

(Hier sind weitere Dinge, die Ernährungswissenschaftler Sie über Ananas wissen lassen möchten.)

Tablett mit Ananas und Ananassaft

Atlas Studio / Getty Images

Woher kommt Ananassaft?

Ananassaft stammt aus der Frucht der Ananas, einer tropischen Pflanze, die auch als Ananas bekannt ist Anasa Comosus, entsprechend Ein vollständiger Kurs in Konserven und verwandten Prozessen.

Ananassaft stammt normalerweise von glatten Cayenne-, Abacaxi- und Queen-Ananas.

Die Leute mischen und können den Saft dieser Ananas verkaufen. Manchmal wird der Saft geklärt, weiter verfeinert oder konzentriert.

Dies könnte etwas von dem üblichen Sirup in Ananaskonserven produzieren.

Krankheitsvorteile von Ananassaft

Genau wie Ananasfrüchte bietet Ananassaft viele gesundheitliche Vorteile.

“Ananas sind eine Quelle der Antioxidantien Vitamin A und Vitamin C”, sagt Lacy Ngo, Autorin von Lacy Ngo, registrierter Ernährungswissenschaftler Der Erbauer nahrhafter Mahlzeiten. „Es hat sich gezeigt, dass eine Ernährung, die reich an Antioxidantien ist, das Risiko vieler chronischer Krankheiten wie Herzkrankheiten, Diabetes und Krebs verringert.“

Tatsächlich sind Antioxidantien einer der wichtigsten Ernährungsfaktoren im Kampf gegen Krankheiten.

„Studien über Studien haben Antioxidantien mit der Vorbeugung von Krankheiten in Verbindung gebracht“, sagt Ngo. „Um eine Vielzahl dieser Antioxidantien zu erhalten, sollten wir zu jeder Mahlzeit Obst und Gemüse essen. Ananassaft ist eine köstliche Art, wie wir unserem Tag mehr dieser erstaunlichen Antioxidantien hinzufügen können.”

Ananassaft kann auch gut für die Atemwege sein.

„Bromelain und Antioxidantien wurden mit verbesserten saisonalen Allergiesymptomen und Asthmakontrolle in Verbindung gebracht“, fügt Ngo hinzu.

Ananassaft Nährstoff Nutzen für die Gesundheit

Wofür wird Ananassaft verwendet?

“Zu den ernährungsphysiologischen Vorteilen von Ananassaft gehören die Unterstützung einer gesunden Immunität und die Unterdrückung von Entzündungen”, sagt Kathy Siegel, registrierte Ernährungsberaterin, Inhaberin von Kathy Siegel Nutrition und Autorin von Iss ein sauberes vegetarisches Kochbuch.

“Eine Tasse 100%iger Ananassaft, angereichert mit Vitamin C, enthält 110 Milligramm Vitamin C: Vitamin C ist für das Zellwachstum und die Zellreparatur notwendig und für ein gesundes Immunsystem unerlässlich.”

Diäten mit hohem Vitamin-C-Gehalt werden mit der Verbesserung des Erscheinungsbildes alternder Haut in Verbindung gebracht, fügt Ngo hinzu.

Ein weiterer Nährstoff, den Sie aus Ananassaft erhalten: Bromelain.

“Dies [enzyme group] es kann bei der Verdauung helfen und Entzündungen reduzieren, ein häufiges Risiko für Herzerkrankungen“, fügt Siegel hinzu. „Bromelain kann auch Ihrem Körper helfen, Schmerzen zu bekämpfen und Schwellungen nach Operationen oder anstrengendem Training zu reduzieren.“

Die Vorteile von Bromelain hören hier nicht auf.

„Forschungen deuten darauf hin, dass es dazu beitragen kann, negative Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt bei Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen zu reduzieren, die Herzgesundheit zu fördern, vor Krebs zu schützen und vieles mehr“, fügt Phipps hinzu.

Darüber hinaus enthält Ananassaft Kalium, ein Elektrolyt, das nach anstrengendem Training oder sogar einer durchzechten Nacht bei der Rehydrierung helfen kann.

Probleme oder Risiken im Zusammenhang mit Ananassaft

Wie bei den meisten Säften bekommt man nicht viele Ballaststoffe aus Ananassaft.

„Ananassaft ist reich an Nährstoffen, aber er enthält mehr Kohlenhydrate und Zucker und enthält wenig oder gar keine Ballaststoffe aus der echten Frucht der Ananas“, sagt Phipps. “Wie bei jeder Art von Fruchtsaft sollte er in Maßen konsumiert werden.”

Und versuchen Sie immer, Ananassaft ohne Zuckerzusatz zu kaufen. „Konzentratsaft und 100 % Fruchtsaft sind beide eine gute Wahl“, sagt Siegel. “Konzentrierter Saft bedeutet einfach, dass das Wasser zur Lagerung entnommen wurde.”

Obwohl zuckerfreier Ananassaft natürlichen Zucker enthält, ist dies nicht der Typ, um den Sie sich Sorgen machen müssen.

„Ananas enthalten natürlichen Zucker statt raffinierten Zucker“, sagt Ngo. „Während raffinierter Zucker mit einem erhöhten Risiko für viele Krankheiten, einschließlich Diabetes und Herzerkrankungen, in Verbindung gebracht wurde, scheint Ananas das Gegenteil zu bewirken, da die Antioxidantien in Ananas und Ananassaft dazu beitragen können, das Risiko von Herzerkrankungen und Diabetes zu verringern.“

Nebenwirkungen von Ananassaft

Das Wichtigste, was man bei Ananassaft beachten sollte, ist, dass er Bromelain enthält, das mit einigen Medikamenten wie Antidepressiva und Antikonvulsiva interagieren kann, bemerkt Siegel.

Aus diesem Grund ist es wichtig, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie große Mengen Ananassaft zu sich nehmen.

“Und wegen seines hohen Säuregehalts können große Mengen Ananassaft für Menschen mit saurem Reflux irritierend sein”, sagt Phips. „Auch für Menschen mit Diabetes wäre Ananassaft ein wirksames Mittel zur Behandlung von Hypoglykämie. Aber unter normalen Umständen sollte es in Maßen mit einer Mahlzeit oder einem Snack verzehrt werden, die Ballaststoffe und Proteine ​​​​enthalten.

Menschen mit Diabetes können durch die Anwendung von Insulin gefährdet sein, ihren Blutzucker zu senken. Menschen mit Diabetes haben jedoch meistens ein erhöhtes Risiko für hohen Blutzucker.

Wie man Ananassaft macht

Wenn Sie ein gutes Küchenprojekt lieben, hier einige aufregende Neuigkeiten: Sie können ganz einfach Ananassaft oder Ananaswasser in Ihrem Zuhause aufschlagen.

„Sie können aus frischer ganzer Ananas Ihren eigenen Saft machen“, erklärt Ngo.

Schneiden Sie zuerst den Stiel ab und schälen Sie die Ananas. Nachdem Sie die Ananas geschält haben, müssen Sie die Augen entfernen. “Die Augen sind die kleinen braunen Kreise überall auf der geschälten Ananas”, sagt er.

Als nächstes schneidest du die Ananas in Stücke und gibst die Stücke zusammen mit etwas Eis und Wasser in den Mixer. Jetzt einfach pürieren und, voila, Sie haben Ananassaft!

Sicher, Sie können einen Entsafter verwenden, müssen Sie aber nicht brauchen jede stilvolle Ausrüstung, um Ihren eigenen Ananassaft herzustellen.

Versuchen Sie, es anstelle der ganzen Ananas in diesem gesunden Ananas-Smoothie-Rezept zu verwenden

Rezepte mit Ananassaft

Während Ananassaft pur köstlich ist, ist er auch eine großartige Ergänzung zu diesen Rezepten:

Leave a Reply

Your email address will not be published.